Freieres Schreiben - BLOG - Autorenseite Frederik Heimdall

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Freieres Schreiben

Herausgegeben von in Allgemeines ·
Die Teile von Band 2, die ich bis Ende Dezember überarbeitet habe, stammten ursprünglich noch aus der Zeit  vor der Aufteilung des 'Projektes' in mehrere Bände. Seit dem Jahreswechsel schreibe ich neuen Text. In den letzten 10 Tagen habe ich tatsächlich 60 Seiten geschafft. Und mir selbst kommt es so vor, als wäre die Qualität von vorneherein viel besser, als das früher der Fall war. Sogar der "Papyrus" zeigt in der Lesbarkeitseinschätzung meist sofort "grün" an und auch Stilanalyse und Rechtschreibprüfung weisen auf weniger Auffälligkeiten hin. Und es macht ungleich mehr Spass. 

Was für eine Verbesserung!

Bisher kamen auf einen Tag Schreiben mindestens sieben Tage ändern, korrigieren, umschreiben, ergänzen, straffen, Dialoge überarbeiten, Konsistenz prüfen, Anpassen der Datenbanken, Kalender und der Karte und so weiter. Wenn ich diese sieben Tage mehr als halbieren kann, habe ich eine Chance, Ende Februar Band zwei ins Korrektorat zu geben und Band drei auch in diesem Jahr zu beenden.

Es wird aber auch nun Zeit, dass Band eins online geht. Das Feedback von Lesern wird sicherlich auch wieder ein Prüfstein, der hilft, zu lernen und sich weiterzuentwickeln. Meine Korrektorin macht mir Hoffnung, dass es in diesen Tagen etwas wird.





Kein Kommentar

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü